Mittwoch, 10. Februar 2016

...die erste Frau Fannie von Vielen.

.... ja ich bin noch da und verfolge gespannt, bevor mir nach einem anstrengenden Tag im Büro und danach mit diversen Terminen die Augen zufallen auch, was andere so nähen.

Zum Bloggen bin ich aber schon lange nicht mehr gekommen. 

Vorsatz fürs neue Jahr: Wieder mehr nähen und bloggen!!!!

Zum Glück geht Mamamaus wieder arbeiten. Ja einerseits zum Glück, andererseits verfolgt mich jetzt wieder das schlechte Gewissen, dass min. ein Kind immer zu kurz kommt und ich sehr gestresst bin. Die Mamas unter euch, die auch arbeiten gehen, wissen bestimmt, dass es zwar schön ist wieder in der Berufswelt Fuß zu fassen, aber auch ganz schön anstrengend ist und viel Kraft kostet bis sich alle in den neuen Rythmus eingefunden haben. 

Dennoch komme ich immer noch ab und zu zum Nähen (manchmal auch für mich ;-)).

Hier eines meiner Lieblingsstücke: Eine Frau Fannie in Größe 44 und ich liebe sie

Der Schnitt ist echt toll und näht sich total super! Der Stoff ist von meiner persönlichen Lieblingsstoffdealerin Marion (stoffbude-abc). Ich ziehe das Kleid sehr oft an, egal ob im Büro oder in der Freizeit. Da werden noch einige Frau Fannies folgen....
 

... diese geht aber jetzt erstmal zum MeMadeMittwoch.

Kommentare:

  1. hallo mamamaus, ich habe die fannie auch schon genäht.einfarbig.deine kombination sieht klasse aus. ich mag den schnitt auch sehr.
    ich würd gern mehr von deinen fannies sehen.
    lg annika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mamamaus, Deine Frau Fannie ist wunderbar gelungen! Deine Stoffauswahl finde ich richtig klasse und auch die Kombination mit den Strumpfhosen sieht super aus! LG Melanie

    AntwortenLöschen