Montag, 31. August 2015

Letzter Sommertag? Noch eine Boony als Sweatshorts

Heute soll ja der letzte richtige Sommertag gewesen sein...

Die beiden Mäuschen und ich haben ihn gemeinsam mit meiner Mutter im Freibad verbracht. Da das große Mäuschen inzwischen nicht nur das Seepferdchen, sondern auch das Bronzeabzeichen gemacht hat (ihr könnt mich virtuell vor Stolz über den kleinen Schwimmfreak lächeln sehen!!!), ist so ein Ausflug nicht mehr ganz so stressig wie letztes Jahr. 

Ich habe es auf jeden Fall sehr genossen und die Kids auch! Auch wenn ich nicht wirklich auf diese Hitze stehe, finde ich es schade und habe manchmal das Gefühl, dass die Sommer immer schneller vorbei gehen. 

Ich möchte euch heute eines unserer Lieblingsteile der letzten Wochen zeigen. Der Mäusepapa hat sich vor zwei Jahren eine graue Sweatjacke gekauft. Leider war an der Jacke schon nach ein paar Mal tragen der Reißverschluss defekt. 

Aus dieser Jacke habe ich für das große Mäuschen Shorts nach dem Freebook Boony genäht. Dafür hat mir die liebe Nadine von Nanoda das Freebook noch mal zugeschickt. Ich habe mich noch nicht dafür bedankt. Jetzt aber : DAAANKE liebe Nadine. 
Der Schnitt ist echt toll und so furchtbar wandelbar. Einfach super !!!!







Ich habe sie ziemlich groß genäht, so dass wir auch nächstes Jahr noch etwas von der Hose haben. Das große Mäuschen liebt seine Shorts.


Ich bin auf der Suche nach schicken Schnittmustern für größere Jungs. Kann mir jemand von euch einen Tipp geben?

Liebe spätsommerliche Grüße 
Christel

Schnitt: Boony kurz
verlinkt: Made4boys, Upcycling-Dienstag und nähfrosch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen