Donnerstag, 25. September 2014

...noch mehr Babykram

Heute habe ich meine Freundin und ihren kleinen Sohn besucht. Der kleine wird morgen schon 3 Wochen alt. So kleine Würmchen sind ja sooooooooo süß.

Leider mag der kleine Kerl Wickeln nicht besonders. Er verwandelt sich dann in eine Art Feuerwehrsirene (Ich hoffe die Mama verzeiht mir diesen Vergleich). Letztere bleibt dabei übrigens super cool- Hut ab!!!!

Also um allen drei Beteiligten das Wickeln zu versüßen, bekamen sie einen Bezug für die Wickelauflage.
Psst, seht ihr ihn?

Er hat sich schon wieder eingeschlichen der Fuzz ;-).


Und fürs Bettchen hat sich noch eine Puckschlange unter der Nähmaschine rausgeschlängelt. Gefüllt ist sie mit dem Inhalt von 3 Kissen vom Möbelschweden, so kann sie bei Bedarf auch der Waschmaschine mal einen Besuch abstatten. 

Das kleine Mäuschen hat auch eine Schlange und ein Wickelauflagenbezug zur Geburt bekommen. Hier könnt ihr die Sachen bestaunen.

Liebe Grüße

Christel

verlinkt bei: Kiddikram

Dienstag, 23. September 2014

Herbstliche Waldtiere

Auch bei uns hat der Herbst Einzug gehalten. Und zu einem richtigen Herbstoutfit gehören für mich vor allem auch Cordhosen. Der superschöne Waldtierecord wartete schon länger in meinem Stoffschrank auf eine richtige Verwendung. Enstanden sind zwei Kleidungsstücke:

Für die kleine Maus brauchen wir für die Krippe derzeit einige gemütliche Krabbel- und Entdeckerhosen. Diesmal ist es wieder eine Frida geworden. Leider ist das Bündchen ziemlich "labbelig", so dass wir die Hose nur zuhause anziehen werden. Das nächste Mal muss ich die Elastizität des Bündchen berücksichtigen.

 Wie Ihr seht hat der kleine Mann ein neues Hobby: Schränke ausräumen!!! Diesem Hobby ging er gestern nachmittag ausgiebig nach. Wenns draußen regnet, dann muss man sich eben drinnen was einfallen lassen! ;-)

Ebenfalls aus dem Waldtierecord habe ich eine Strampelhose nach dem Schnitt von Klimperklein. Ich liebe diesen Schnitt!!!!

Die Belege aus mit braunen Interlock genäht. Und weil die Mama des kleinen Mats, für den diese Hose in Gr. 62 ist, als kleines Mädchen immer Fuzz statt Fuchs sagte, gibt es noch ne Fuzzaplli auf das Bäuchlein.


Und jetzt schaue ich mal bei mykidwears nach, was andere Kinder am Montag anhatten und der Post wird ebenfalls bei Made4Boys gepinnt.

Liebe Grüße Christel

Freitag, 19. September 2014

Piratenträume....

Das kleine Mäuschen ist seit circa vier Wochen in die Krippe. Da der kleine Mann dort auch seinen Mittagsschlaf macht habe ich ihm einen Schlafanzug genäht.

Die Erzieherinnen mögen lieber zweiteilige Schlafanzüge. Das kann ich auch verstehen. Wenn ich 10 müde kleine Krabbelmäuse bettfertig machen sollte, wollte ich auch keine einteiligen Schlafanzüge mit 10 Druckknöpfen anziehen müssen.


Lange Rede- kurzer Sinn: Ich habe einen meiner Lieblingsschnitte Vitus und eine Frieda aus Priaten- und Sternchenjersey genäht. Mir gefällt die Stoffkombi sehr. Mal schauen, ob ich daraus noch mal etwas zaubere.


Jetzt schläft der kleine Mann auch mal zuhause in seinem neuen Schlafi und träumt bestimmt von tollen Piratenabenteuern. Und Mama verlinkt diesen Post mit Made4Boys und Kiddikram.

Dienstag, 16. September 2014

Babykram

Der kleine Stammhalter unserer Freunde ist endlich da!

Am vorletzten Freitag ist der kleine Mats geboren und er ist totaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal süß. Seine Eltern haben ein Online-Fotoalbum eingerichtet und so kann ich regelmäßig Zwergenfotos anschmachten.

Mama und Papa sehen sehr glücklich aus und sind es sicher auch. Zur Geburt bekam der kleine Zwerg diese Wölkchenkombi.


Ein Knötenmützchen und eine Babyhose mit Jerseybündchen. Beides sind Schnitte von Klimperklein. Das Knotenmützchen ist ein Freebook und es wird sicher noch oft unter meiner Nähmaschine hervor hüpfen.

Ab damit zu Made4boys, Kiddikram und zur Nähfrosch-Sammlung. ....jetzt schau ich mal nach, was die anderen die letzten Wochen so gemacht haben. Ich habe ja eine ganz schön lange Blogpause hinter mir.