Montag, 23. Dezember 2013

Zum Thema selbstgemacht...

selbstgemacht war auch der vorweihnachtliche Stress im Zusammenhang mit unserem Traumweihnachtsbaum.

Am 3. Advent waren wir zu viert beim Weihnachtsbaumhändler unseres Vertrauen im Nachbarort. Nach etwa 25 Minuten suchen und hin und her siegte doch der vorweihnachtliche Wahnsinn und wir kauften eine viel zu teuren und vor allem viel zu großen Weihnachtsbaum.

Kleines Rätsel, woran merkt man, dass man für seinen Weihnachtsbaum zu viel Geld ausgegeben hat?

--> wenn der Verkäufer noch einen zusätzlichen Baum gratis mitgibt. 

Das große Mäuschen freute sich jedoch über den Gratisbaum, der seinen Platz schon am Dienstag vor einer Woche neben unserer Haustür fand und schön geschmückt unsere Gäste begrüßt.

 Etwas unerfreulicher wurde es, als wir gestern beim Aufstellen leider feststellen mussten, dass der Baum unten ca. 3 cm zu dick für unseren Weihnachtsbaumständer und oben etwa 15 cm zu hoch für unser Wohnzimmer ist. Gut wenn man einen Mann im Haus hat:


Ganz klar nächstes Jahr reicht auch ein Baum, der nur halb so groß ist. Vor allem aber werden wir uns den Baum nächstes Jahr für den Christbaumständer stutzen lassen. 

 Ich finde jedoch, dass es wiedereinmal der schönste Baum von allen ist!

Allen ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Samstag, 21. Dezember 2013

Raubzug

Eigentlich sollte hier jetzt das neue Fleeceoutfit der Minimaus, bestehend aus Fleecefrida und Minijawepu zu sehen sein. Die Frida wurde von meinem Minisohn jedoch zusätzlich durch einen großen Schwall mit sauerer Milch verziert und der Minijawepu fehlen noch die Kam Snaps. Daher möchte ich hier meine Beute vom gestrigen Raubzug durch Marions Stoffbude-ABC zeigen.

Sie hatte gestern eine Rabattwürfelaktion und so war mein Einkauf mit etwas Glück sogar 17% günstiger.Danke Marion :-)

Ursprünglich wollte ich mir gestern etwas Jersey für mich kaufen, da ich endlich mal den Jerseyrock von meiner Liste und eine Elaine nähen möchte. Das wird dann wohl noch mal bis ins nächste Jahr warten müssen! Ich bin gespannt, ob ich zwischen den Jahren überhaupt zum Nähen komme.

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Beagle Boy als Pirat

Das große Mäuschen wünschte sich ein Piratenshirt.

Eigentlich gefallen mir die meisten Totenkopfstoffe nicht, aber diesen habe ich bei Marion in Kirchhain gefunden und war gleich verliebt. Dazu passt ganz genau der Stenzojersey in rot mit Sternchen. Mit dem Beagle Boy- Schnitt aus der Ottobre 4/2013 bin ich total glücklich und das große Mäuschen auch.




Endlich kann ich auch mal was zu Made4Boys beitragen ;-).

Sonntag, 15. Dezember 2013

Buttinette Wunschzettel - Last minute


Gaaaaaaanz last minute 
Ich finde die Idee von Buttinette total klasse und bin so frei und wünsch mir auch etwas vom Christkind.



Gewinnspiel Banner

 “Ich wünsche mir von buttinette zu Weihnachten …"

Aus den Artikeln sollen schöne Pullis und Hosen für meine Kids entstehen.

Bin schon ganz gespannt, ob das Christkind an mich denkt!

Freitag, 13. Dezember 2013

Hallo Zusammen!

Hallo liebe Diysüchtigen im Internet, 

auch ich habe mich vom Nähwahn anstecken lassen. Und jetzt habe ich auch noch einen Blog, weil ich sooo stolz auch jedes einzelne genähte Teil bin und dass ich sie gerne allen zeigen möchte.

So wie auf diese drei Drachenmützen, die ich für meine kleinen Neffen genäht habe!